Flaggen

traceboarding Sport Flaggen MarkerDie Flaggen sind ein sehr wichtiger Teil für das Gaming beim traceboarding®.

Die Flaggen oder auch Reaktionsflaggen werden durch den Betreiber neben die Strecke in gewissen Abständen in den Boden gesteckt. Die Flaggen sind ca. 120 cm hoch, damit das Logo auf der Flagge genau im Sichtbereich des Boarders ist. Die Flaggen signalisieren dem Traceboarder eine Reaktionsaufgabe oder nicht je nachdem, was für ein Spiel vereinbart ist. Auf gleicher Höhe wie die Flagge wird in das Schienensystem ein Marker integriert, welcher die Flaggenpositionen für die traceboard®-Sensorik definiert.

Befindet sich das Board neben eine Flagge, bei der eine Reaktionsaufgabe auszuführen ist, misst der Board-Compute,r ob und mit welcher Genauigkeit der Joystick bewegt wurde. Daraus resultiert ein Wert, der in das Punkte-Ergebnis einfließt.

Die Reaktionsflaggen können beliebige Form haben z.B. Flaggen, Fahnen, Banner, Schilder, etc. Ausschlaggebend für eine korrekte Messung ist die Markierung mit Markern in der Bahn.

Die Flaggen stellen einen hervorragenden Werbeträger dar, um Partner in der Region als Sponsoren zu gewinnen.

Es können z.B. zwei verschiedene Beschriftungen auf den Flaggen zu sehen sein, aber nur bei einer darf reagiert werden. So kann ein traceboarding® - Spiel noch wesentlich spannender gestaltet werden.

Newsletter

Schnellkontakt


Tel: +49 (0) 351 312 28 48
Fax: +49 (0) 351 312 28 80

Mail: verkauf@traceboarding.com

 

Traceboarding facebook   Traceboarding Google+   Traceboarding Twitter   Traceboarding YouTube

Newsflash

Wir sind auf der Messe Interalpin Insbruck
vom 26.4.-28.4.2017 auf dem Stand unseres
exklusiven Vertriebspartners Sunkid.

SUNKID GmbH
Industriezone 39
A-6460 Imst
Tel.:  +43/5412/68131-0
Fax: +43/5412/68132

www.sunkidworld.com